Persönlich

Kurzportrait

Ich kam am 27. August 1970 zur Welt und lebe seit meiner Geburt in Rüti. Ich bin verheiratet und habe 3 schulpflichtige Kinder. Meinen Beruf als Textilentwerferin habe ich aufgegeben, bin nun Familienfrau und arbeite im Natursteinbetrieb meines Mannes. Seit August 2013 gehöre ich der 8-köpfigen CVP Fraktion im Kantonsrat an und setze mich für eine lösungsorientierte, zielstrebige Sachpolitik ein.

Dank vielen verschiedenen Tätigkeiten bringe ich einen gefüllten Rucksack an Lebenserfahrung mit für die politische Arbeit. Als ehemalige Kunstturnerin habe ich mich viele Jahre als Trainerin und Wertungsrichterin engagiert. Dank 8 Jahren Erfahrung als Schulpflegerin bringe ich praktisches Fachwissen im Bereich Bildung mit. Durch die Mitarbeit in einem Handwerksbetrieb zähle ich klar zu den «Gewerblerinnen» im Kantonsrat und gehöre der kantonalen Gewerbegruppe an. Es ist mir ein Anliegen, für gute Rahmenbedingungen bei den KMU zu sorgen wie auch die Berufsbildung zu stärken. Und als Familienfrau sind mir die künftigen Herausforderungen in Umweltfragen und die Energiewende sehr wichtig. Unsere Kinder und Kindeskinder werden davon betroffen sein, was wir heute entscheiden.

Neben den inhaltlichen Themen liegt mir ebenso die Art und Weise des Politisierens am Herzen. Ich bin in der CVP, weil mir Werte wie «Anstand und Respekt» enorm wichtig sind. Der Umgangston in der Politik ist härter geworden, Solidarität nimmt immer stärker ab – da sind menschliche Werte umso mehr gefragt. Hier meine fünf Favoriten von Tugenden, die mir als Politikerin und Kantonsrätin besonders bedeutend erscheinen und die durchaus zu meinen Stärken gehören: Glaubwürdigkeit – Neugierde – Ausdauer – Optimismus – Zuverlässigkeit.

Lebenslauf
2018 - 2019 Präsidentin Zürcher Kantonsrat
2016 - 2018 Vizepräsidentin des Kantonsrates, Mitglied der Geschäftsleitung
2013 - heute Kantonsrätin im Zürcher Parlament
2006 - 2014 Sekundarschulpflegerin Rüti, davon 4 Jahre zuständig für die Sonderschulung
1998 - heute Buchhaltung und administrative Arbeiten für die Firma Bürgin und Kuster Natursteinarbeiten GmbH, Rüti
2000 - 2003 Leiterin Entwicklungsabteilung Firma Keller AG, Wald
1991 - 2000 Entwicklung von Gardinen- und Dekorationsstoffen, Weisbrod-Zürrer AG, Hausen a.A., später bei Keller AG, Wald
1990 - 1991 Textildisponenten-Lehrgang, Schweiz. Textilfachschule, Zürich
1986 - 1990 Lehre als Damenschneiderin, Schweiz. Frauenfachschule (heute MODECO), Zürich mit Berufsmatura
1977 - 1986 Primarschule, Sekundarschule, Rüti
   
Interessenbindungen